living Lesedauer: 5 min Erscheinungsdatum: 19.05.2021

10 AUSFLUGSZIELE IN DER REGION MIT SPASSGARANTIE FÜR DIE GANZE FAMILIE

© RVT | Marianne Feiler
Burgruine Landskron

In der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See finden sich zahlreiche Freizeitangebote für die ganze Familie, die Spaß, Abenteuer und jede Menge Natur garantieren. Nach dem langen Winter und den vielen Ausgangsbeschränkungen sehnen sich viele nach einer Abwechslung zu den eigenen vier Wänden.

Wir haben die schönsten Erlebnisse für Euch zusammengefasst:

 

1. ADLERARENA BURG LANDSKRON

Die Adlerarena Burg Landskron bietet eine atemberaubende Flugshow und einen Greifvogelzoo. In einer rund 40-minütigen Vorführung werden die frei fliegenden Vögel beobachtet und viel über das Verhalten und Leben der edlen Tiere vermittelt. Flugschauzeiten im Mai: Freitag, Samstag und Sonn- und Feiertags um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr, an Sonntagen und Feiertagen zusätzlich 17:00 Uhr.

Falkner mit Adler bei der Flugshow auf der Burg Landskron
© RVT | Franz Gerdl

2. ABENTEUER AFFENBERG

Der Abenteuer Affenberg befindet sich ebenfalls auf der Burg Landskron und ist Österreichs größtes Affenfreigehege mit rund 160 Japanmakaken. Öffnungszeiten derzeit: Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag stündliche Führungen ab 9:30, letzter Einlass 17:30 Uhr.

Die Japan Makaken vom Abenteuer Affenberg
© RVT

3. KÄRNTENTHERME

In der modernsten Therme im Süden Österreichs, der KärntenTherme mit einer Größe von 11.000 m2,  finden Familien, Sportler_innen und Wellnessverliebte ein vielfältiges Angebot. Öffnungszeiten ab 19. Mai: 10:00 bis 21:00 Uhr, der Thermeneintritt kann auch online gebucht werden, um Wartezeiten zu vermeiden.

Familienspaß im Außenpool der KärntenTherme
© RVT | Stefan Leitner

4. VILLACHER STADTMUSEUM

Im Museum der Stadt Villach wird heuer die Sonderausstellung “Warmbad- Landschaft, Menschen und Geschichte(n)” gezeigt, von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Das Villacher Stadtmuseum
© RVT | Adrian Hipp

5. VILLACHER FAHRZEUGMUSEUM

Im Villacher Fahrzeugmuseum können 260 Autos, Mofas und Motorräder aus den Jahren 1927 bis 1990 bestaunt werden. Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Old Timer im Villacher Fahrzeugmuseum
© RVT

6. KLETTERGÄRTEN

Am Ossiacher See geht’s hoch hinaus. Der Kletterwald Ossiacher See ist ein Kletter-Freizeitpark für alle Altersstufen und wartet mit neuen Attraktionen auf. Geöffnet ist der Kletterwald täglich von 9:45 bis 18:00 Uhr. Im gleichen Areal angesiedelt ist der Familywald Ossiacher See. Hier erleben wir Abenteuer zwischen Erlebniswegen, Baumhäusern, Hängebrücken und ganz neu einem Treenet - einem Trampolin in den Baumkronen. Geöffnet ist der Familywald täglich von 9:45 bis 18:00 Uhr.

Ein weiterer Hochseilgarten befindet sich auf der Taborhöhe am Faaker See. In neun verschiedenen Parcours wird auf bis 20 Metern Höhe geklettert und im dazugehörigen 3D-Bogensport Park stellt man sein Können mit Pfeil und Bogen unter Beweis. Täglich geöffnet von 9:00 bis 19:00 Uhr.

Eine Familie beim klettern im Hochseilgarten
© RVT | Philipp Sperlich

7. SOCCERZONE

Ebenfalls am Faaker See geht es in die SOCCERZone - Kärntens erste Fußballgolf-Anlage. Auf insgesamt 10 Bahnen wird versucht den Fußball mit so wenigen Kicks wie möglich über verschiedenste Hindernisse am Ende einer jeden Bahn einzulochen. Geöffnet freitags von 13:00 bis 20:00 Uhr und am Samstag, Sonn- und Feiertag von 10:00 bis 20:00 Uhr.

Mutter mit Kind beim Fußball spielen
© RVT

8. PONYHOF KLIPPKLAPP

In Ledenitzen am Faaker See werden Träume wahr. Am Ponyhof KlippKlapp gibt es neben einer Reitschule auch Ausritte rund um den See und die Möglichkeit für Eltern und Kinder beim Ponyreiten die Gegend zu erkunden. Öffnungzeiten bis Ende Juni: Dienstag bis Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr, samstags, sonn- und feiertags von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Esel und Ponys im Stall vom Ponyhof KlippKlapp
© Alexandra Pöcher

9. BIO-ZITRUSGARTEN

Sauer macht ja bekanntlich lustig, darum nichts wie auf zu einem Ausflug in den Zitrusgarten am Faaker See. Auf 4000 m2 wachsen rund 280 verschiedene Arten von Zitrusfrüchten aus aller Welt. Geöffnet von Montag bis Freitag, von 10:00 bis 18:00 Uhr, samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr und an Feiertagen von 13:00 bis 17:00 Uhr.

Eine besondere Zitrusart - Buddhas Hand.
© RVT | Andrea Knura

10. WURZELPARK

Im Mittelpunkt Kärntens, in Arriach, befindet sich der Wurzelpark. Über unterschiedliche Wege und Steige erreicht man Spielstationen und Attraktionen wie einen Flying Fox. Geöffnet von 13:00 bis 18:00 Uhr, dienstags Ruhetag.

Kinder beim Wurzelpark in Arriach
© RVT | Adrian Hipp

In allen Ausflugszielen gelten die aktuellen Regeln zur Eindämmung von COVID-19. Stand Mai 2021: Für Zutritt zu Indoor- und Outdoorausflugszielen gilt im Allgemeinen die 3-G-Regel (getestet, geimpft oder genesen), FFP2-Maskenpflicht für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren, Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für alle Kinder ab 6 Jahren, die 2 Meter Abstandsregel sowie in einzelnen Fällen auch eine Registrierung.