German
English

Familie Krishnamurthy-Raghunath

Rashmi Dudda Krishnamurthy & Srivatsa Raghunath

Ingenieurin Innovationsmanagement (Rashmi) & Ingenieur für Anwendungstechnik (Srivatsa)

 

Unternehmen:
Infineon Austria

Herkunft:
Bangalore, India


Key Facts

35 & 33 Jahre alt
1 & 3 Jahre(e) in Villach
2 Töchter

Unser Weg nach Villach

Auf der Suche nach Arbeitsmöglichkeiten in Europa mussten wir uns als Familie zwischendurch leider trennen. Während Srivatsa bereits im Dezember 2014 einen Job bei Infineon in Villach bekam, arbeitete ich (Rashmi) in Stuttgart (Deutschland) und wohnte mit unseren beiden Töchtern auch dort. Erst durch die intensiven Bemühungen der Personalabteilung von Infineon bekam ich ebenfalls ein Jobangebot für den Standort Villach und seit April 2016 hat das Pendeln glücklicherweise ein Ende.


Was wir an Villach lieben

Die Nähe zur Natur ist wirklich fantastisch. Villach ist so friedlich und einfach ein sicherer und wunderbar ruhiger Ort für unsere beiden Kinder. Ganz allgemein bietet uns die Stadt tagtäglich eine ganz besondere Work-Life-Balance.

Villach bietet uns und unseren Kindern tagtäglich eine ganz besondere Work-Life-Balance.

Unsere drei Tipps für Neuankömmlinge in Villach

  1. Kinder benötigen etwas Zeit, um sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Sei bereit dein Kind dabei besonders zu unterstützen!
  2. Nutze die freundliche Unterstützung der Einheimischen für alle Fragen rund ums tägliche Leben. Sie helfen gerne mit Tipps zum Lebensmitteleinkauf oder zu der Auswahl des richtigen Sportvereins für die Kinder.
  3. Um das Leben hier richtig zu genießen, hilft es definitiv, wenn man gerne viel Zeit im Freien verbringt.
JavaScript inactive