German
English

Florent Polge

Florent Polge

F&E-Ingenieur – Entwicklung von Hightech-Schleifmitteln

 

Unternehmen:
Imerys Technology Center Austria GmbH 


Herkunft:
Le Puy-En-Velay, Frankreich


Key Facts

35 Jahre alt
5 Jahre in Villach

Mein Weg nach Villach

Nach meiner Ausbildung zum Ingenieur habe ich zwei Jahre in Brasilien und ein Jahr in Frankreich in der Industrie gearbeitet. Bei C.A.R.R.D in Limoges (Frankreich) habe ich anschließend meinen PhD über oxinitrierte Hightech-Keramikwerkstoffe für feuerfeste und abrasive Anwendungen gemacht und von dort aus führte mich dann mein Weg hierher zum C.A.R.R.D.-Zentrum in Villach.


Was ich an Villach liebe

  • Die ruhige Umgebung und Landschaft
  • Die Vielfalt an möglichen Hobbies
  • Die Nähe zu so vielen europäischen Städten und Ländern
Mein Tipp für Neuankömmlinge: Seid aufgeschlossen, unternehmungslustig und bereit für die Winterzeit!

Meine drei Lieblingsplätze in der Region

  1. Karawanken zum Klettern
  2. Gerlitzen zum Schifahren
  3. Wörthersee zum Schwimmen
JavaScript inactive